Raspberry Pi mit mehr Arbeitsspeicher

Von | 27. März 2012

Und die News nehmen kein Ende. Anscheinend haben die Jungs mit der Idee einen Computer für knappe 26 Euro zu basteln wirklich ins schwarze getroffen.

In einem kurzen Interview, mit einem der Raspberry Foundation Mitglieder, gibt dieser bekannt das bereits über ein Update des auch in Deutschland sehr beliebten Raspberry Pi nachgedacht wird. Es wird geplant als nächstes eine Variante mit mehr Arbeitsspeicher zu verkaufen. Im Moment hat die Variante für 26 Euro, 256 MB Ram, da geht noch was :-)

Persönlich fände ich es noch ganz cool, wenn es eine Variante mit nem 2 Kern Prozessor geben würde, dieser dürfte nach Geek Pub Logik ja auch nicht mehr als vielleicht 40 – 50 Euro kosten? Dann wäre das bald wirklich eine spannende Sache um auch eigene Webserver darauf zu hosten.. ‘träum’.

P.s. dann hätte ich hier noch einen schön Blog Beitrag, zu sehen ist dann mal ein Raspberry in Action (nette Bilder wie das Gerät in Live aussieht, mit USB Stick und co.)